Nutze das Zukunftsticket zu deinem Vorteil und lege es deinen Bewerbungsunterlagen bei.

Nutze das Zukunftsticket zu deinem Vorteil und lege es deinen Bewerbungsunterlagen bei.

So einfach kann es gehen…

  • Lade Dir das Zukunftsticket herunter und drucke es aus.
  • Lass es dir  am 07. September von den Ausbildungsbetrieben abstempeln, die du besucht hast.

 

So einfach kann es gehen...

  • Hebe dir das ausgefüllte Tickt gut auf, denn es ist ein Türöffner für zukünftige Bewerbungen.
  • Wenn es soweit ist, legst du das Zukunftsticket den Bewerbungsunterlagen bei. Egal ob es sich um ein Praktikum, einen Ausbildungsplatz oder ein Duales Studium handelt.

Dank des Zukunftsticket`s wissen die Hankensbütteler Ausbildungsbetriebe, dass du dich intensiv mit verschiedenen Berufen auseinander gesetzt hast. Auch wenn dein Wunschberuf nichts mit den erkundeten Berufen oder Betrieben zu tun, wird deine Bewerbung bevorzugt behandelt.

  • Lade Dir das Zukunftsticket herunter und drucke es aus.
  • Lass es dir  am 07. September von den Ausbildungsbetrieben abstempeln, die du besucht hast.
  • Hebe dir das ausgefüllte Tickt gut auf, denn es ist ein Türöffner für zukünftige Bewerbungen.
  • Wenn es soweit ist, legst du das Zukunftsticket den Bewerbungsunterlagen bei. Egal ob es sich um ein Praktikum, einen Ausbildungsplatz oder ein Duales Studium handelt.

Dank des Zukunftsticket`s wissen die Hankensbütteler Ausbildungsbetriebe, dass du dich intensiv mit verschiedenen Berufen auseinander gesetzt hast. Auch wenn dein Wunschberuf nichts mit den erkundeten Berufen oder Betrieben zu tun, wird deine Bewerbung bevorzugt behandelt.

Falls du dir das Zukunftsticket nicht ausdrucken kannst, werden die Ausbildungsbetriebe dir mit einem Exemplar weiterhelfen.